Paderborner Lachyogaclub Lachola
Präventionszentrum Kamen und Lachyoga
Lachyoga-Angebote
Lachyoga für Unternehmen
Lachyoga Paderborn
Lachyoga Kamen
Lachyoga Unna
Lachyoga Hamm
Termine - Termine
Lachyoga-Was ist das?
Lachyoga-Leiter-Ausbildung
LACHOLA-Buch und Theater
Etwas Gutes für die Seele
Das war einmal !!!
Kontakt
Impressum
 

Das war einmal !!!

Hier gibt es alle besonderen Lachyogaaktivitäten

Weitere Berichte gibt es auf unserer Haupthomepage:
www.praevention-und-lachyoga.de

 

Weltlachtag 2015

Alle Kamener Lachbegeitserten trafen sich am 03.05.2015 um 13.15 Uhr auf dem Marktplatz.  Von dort aus ging es lachend durch die Stadt bis zum Hellmich-Krankenhaus. Um 14.00 Uhr stimmten auch spontan vorbeikommende Besucher mit in das Weltlachen ein. Anschließend ging es auf einige Stationen des Krankenhauses, wo das Lachen an die Patienten sogar in Form eines lachenden Kleeblatt-Herzens verteilt wurde. Die Patienten haben sich sehr gefreut und wir wurden tatkräftig vom Krankenhaus unterstüzt. Alles in allem war es eine sehr gut gelungene Aktion. Super, super, yeah!!!
Allen Mitwirkenden an dieser Stelle ein herzliches Dankeschöööön.
                                                                              


                    
 

 
Radiobeitrag:
Uniradio Dortmund vom 27.06.2013
mit Leonie Schwarzer. Sie erlebte eine Stunde Lachyoga im Lachclub Lachola und berichtete in Kürze unter: eldoradio.de

15. Integratives Sportfest
Am 18.11.2012 fand das 15. Integrative Sportfest in
der Maspernsporthalle in Paderborn statt. Zum ersten
Mal waren die beiden Lachyogacubs aus Paderborn
"Lachola" unter meiner Leitung und
"Barbarella" unter Leitung von Barbara Cremer
mit einem Stand und einem kurzen Showprogramm
dabei, das unter folgendem Link zu sehen ist:

http://youtu.be/FU6VDhp4BA0


Weltlachtag 2012 in Paderborn
mit den beiden Paderborner Lachclubs
Barbarella & Lachola
  
 

Dr. Madan Kataria - Begründer des Lachyogas - ernannte den ersten Sonntag im Mai im Jahre 1998 zum Weltlachtag, um auf diese Weise einen Beitrag zum Weltfrieden zu leisten, denn: wer lacht, kann nicht schießen.
Seitdem lachen an diesem Tag immer mehr Menschen rund um den Erdball, um die gemeinsame Verbundenheit zu bekunden.
Jeden ersten Sonntag im Mai wird um 14.00 Uhr für 3 Minuten auf der ganzen Welt gelacht.

Am 6. Mai 2012 haben wir zum ersten Mal mit allen Paderborner / innen den Weltlachtag begangen.  Kurz vor 14 Uhr versammelten sich auf dem Rathausplatz eine große Anzahl von Menschen und lachten pünktlich um 14 Uhr trotz Regens los.
Anschließend gab es für alle Interessierten ein kostenloses Schnupperlachen.   

An dieser Stelle sei allen erschienen Mitlacherinnen und Mitlachern am Paderborner Weltlachen ein herzliches Dankeschön ausgesprochen. Es war ein wundervolles Erlebnis, mit so vielen Menschen zu lachen. Besonders toll fand ich auch das spontane Angebot des Technikers der nachfolgenden Band mir das Mikrofon zur Verfügung zu stellen , so war die Verständigung ein Kinderspiel. Und für alle nocheinmal ein lustiges Ho ho, ha ha ha !

reform rundschau: Heft 9/2011
Die Heilkraft des Lachens von Heinz Scholz


AOK Zeitschrift: Bleib gesund Heft 4/2011
Die beste Medizin: Warum Lachen so gesund ist!
Suchbegriff: Lachyoga
Link:
www.aok-care.de


Heute waren schon 7 Besucher (32 Hits) hier!